Auf zu unserem Hundefütterungs-Erlebnisseminar


Zum Thema Hundeernährung gibt es viele Meinungen. Und leider weit noch mehr Anbieter und Methoden. Doch was gehört wirklich in den Hundenapf und was nicht?

Ist BARF die Krönung der Vierbeinerfütterung und Getreide tatsächlich ernährungstechnisch eine Katastrophe? Woran erkennt man hochwertiges Hundefutter? Und muss der Eiweißanteil in der Napfmahlzeit wirklich so hoch wie möglich sein?
Auf diese und noch viel mehr Fragen gibt es in Kürze kompetent Antwort: beim Hundefütterungs-Seminar von FitoBello und der Hundeschule Unitas. In einem ca. 3-4-stündigen Vortrag referiert Dorian Wagner, Tierheilpraktiker und zertifizierter Hundeernährungsberater, über die gesunde Hundeernährung.
Freut euch auf jede Menge Spaß, interessante Infos und Praxis-Tipps, die in Zukunft helfen, im Futtermittel-Dschungel den Durchblick zu behalten und euren Hund rundum gesund zu ernähren.
Den Abschluss unserer Veranstaltung bildet ein schöner Spaziergang im Bergischen.

 

Wir besprechen auch euer aktuelles Hundefutter, bitte bringt dazu die Inhaltsangabe (Foto) eurer Futterverpackung mit.

Die Inhalte Ernährungsseminar im Überblick:


• Unterschied Wolf- versus Hundeernährung
• Wolf und Hund – die Unterschiede beim Thema Verdauung, Gebiss, Enzymen
• Wie erkenne ich gutes Futter? Welche Bestandteile muss ich deuten und beachten?
• Ernährungsbedingte Krankheiten – ein Ausblick
• Die Bedeutung von Rohasche, Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen in der Hundeernährung
• Was hat es mit dem Calcium-Phosphor-Verhältnis auf sich?
• Die Tricks der Futtermittel-Industrie erkennen
• Gesundes Trinkverhalten: die ideale Trinkmenge und was uns eine veränderte Wasseraufnahme zum Thema etwaige Erkrankungen verrät
• BARF, trocken oder aus der Dose? Welche Fütterungsform ist empfehlenswert?
• Leckerchen – welche schmecken auch der Gesundheit?
• Schmackhafte Tipps für Schlechtfresser
• Energiebedarf von Ihrem Liebling errechnen lernen

Und: ein schöner gemeinsamer Spaziergang für unsere Fellnasen und für uns 🙂

Anmeldungen nehmen wir wie immer nur VIA MAIL ENTGEGEN!
info@hundeschule-unitas.de

Dauer: ca. 5 Stunden
Kosten: 50,- € pro Person